loading

2 Tage in Flam (Aurlandsfjord)

Wir sind nun im Aurlandsfjord angekommen. Nachdem Markus am Ankunftstag über die Kabelrolle drübergefahren ist und anschließend sich als Elektriker probieren durfte ist für  den heutigen Tag schönes Wetter durch den norwegischen Wetterdienst angekündigt. So haben wir die Flambahn von Flam nach Myrdal gebucht (ca. 1000 Höhenmeter) und eine Fjordcruise von Flam nach Gudvangen (vom Aurlandsfjord zum Nærøyfjord). Dieser Tag war ein wirklich, absolutes Highlight dieser Reise.  Schaut es euch selber an … wow, was für ein tolles Land.

Comments are disabled.